Fensterblicke Lichterloh

Licht, als wäre es das erste Licht.
An Orten, wo ich es selten sah.
Dunkel nehme ich als Rhythmus wahr.
Und neuer Schatten zu mir spricht.

Staunend folge ich der gesprächigen Eile des erwachenden Tages.
Am Fenster, früh im Morgenlicht.

Advertisements

2 Gedanken zu „Fensterblicke Lichterloh

  1. Nichts – Augenblicke
    kein ich oder du
    noch wir,
    einzig Bilder; Momente
    erstahlten im Lichte
    im Namen der Sonne.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s